150 Jahre Neuapostolische Kirche in Bielefeld.
Gott begegnen. Gemeinschaft leben.

Die Neuapostolische Kirche (NAK) ist eine christliche Religionsgemeinschaft, die in Deutschland als Körperschaft des öffentlichen Rechts anerkannt ist. Beginnend im Juli 2018 bis Mai 2019 feiert die Neuapostolische Kirche ihr 150-jähriges Bestehen in Bielefeld.

Die ersten Gottesdienste im Raum Bielefeld wurden von Friedrich Wilhelm Menkhoff gehalten, der später als Apostel wirkte.

1863 aus einer kleinen katholisch-apostolischen Gemeinde in Hamburg hervorgegangen, zählt die Neuapostolische Kirche heute weltweit mehr als neun Millionen Mitglieder, die sich in über 59.000 Gemeinden versammeln.

Beginnend im Juli 2018 bis Mai 2019 laden wir Sie und alle Bielefelder Bürger herzlich ein, mit uns gemeinsam auf 150 Jahre zurückzublicken. Bis auf die »Nachtansichten» ist der Eintritt zu unseren Veranstaltungen frei.
Viele informative und unterhaltsame Vorträge, eine Podiumsdiskussion, Konzerte und besondere Gottesdienste stehen auf dem Programm. Der Eintritt ist – bis auf die Nachansichten – frei.
Wir freuen uns auf Sie!

Den Veranstaltungskalender gibt’s hier zum Download.

 

 

Veranstaltungen | April – Mai 2019


 

Samstag, 27.04.2019

Nachtansichten

in der NAK Bielefeld-Mitte
Bismarckstr. 25
33615 Bielefeld
Eintritt kostenpflichtig
von 18:00 bis 0:00 Uhr

 


Sonntag, 05.05.2019

Jubiläumsgottesdienst

mit Kirchenpräsident Rainer Storck
in der Oetkerhalle, Bielefeld
Eintritt mit Karte
Beginn 10:00 Uhr

In die Gemeinde Quelle-Steinhagen
Lange Straße 104, 33803 Steinhagen
wird der Gottesdienst mit Bild/Ton übertragen.